Wildbrett von ayren

  2 Eier
  0.25l Milch
  500g Mehl
   Salz
   Kümmel
   Majoran
   Kerbel
   Safran
   Salzwasser
   Fett
  2 hartgekochte Eier
   Pfeffer
   gehackte Petersilie



Zubereitung:
Übersetzung: Eierteigstäbchen - im Mittelalter eine besonders
beliebte Beilage

Die Eier mit der Milch und dem Mehl zu einem festen Teig verkneten,
salzen und mit den Gewürzen abschmecken. Mit Safran gelb färben.

Den Teig zu einer Rolle formen, in ein Leinentuch einbinden und in
dem kochenden Salzwasser gut 1 Stunde garziehen lassen.

Aus dem Wasser nehmen, auskühlen lassen und mit einem immer wieder in
heisses Wasser getauchten Messer in kleinfingerdicke Streifen schneiden.
Im heissen Ausbackfett schwimmend knusprig backen, herausnehmen,
entfetten und mit den kleingehackten Eiern, grobgemahlenem Pfeffer,
Salz und reichlich gehackter Petersilie überstreuen.

* Aus "Wie man eyn teutsches Mannsbild bey Kräfften hält."
(Orbis Verlag, ISBN 3-572-07435-5).
** From: Betzelf@rferl.org (Franz Betzel)
Subject: Mittelalterliche Rezepte
Date: Sun, 23 Jan 1994 20:47:15 GMT

Erfasser: Franz

Datum: 08.02.1994

Stichworte: News, Beilagen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krautstrudel
Das Kraut ohne den harten Strunk mit einem Gemüsehobel feinnudelig schneiden, dann grob hacken, salzen, mit den Händen k ...
Krautstrudel mit pikanter Sauce und Salat
Alle Zutaten für den Teig glatt verkneten und für einige Zeit in den Kühlschrank stellen. Zwiebeln und Weisskraut blättr ...
Krautsuppe Mit Debrezinern
Das Sauerkraut in 1 1/2 l Wasser weich kochen. Den geräucherten Speck in kleine Würfel schneiden, anrösten, mit den in S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe