Wirsingsalat mit Räucherfisch

  1 klein. Wirsing à 600 g
   Salz
  4 Eier
  2tb Sherryessig
   schwarzer Pfeffer a.d.M.
  1ts Senf
  4tb Walnußöl
  1bn Schnittlauch
  300g geräucherter Heilbutt
 
Aufgetischt Und Serviert Von:  >>K.-H. Boller 2:2426/2270.7



Zubereitung:
Den Wirsing putzen, vierteln, in sehr schmale Streifen schneiden,
waschen und abtropfen lassen. In kochendem Salzwasser 7 Minuten garen.
In ein Sieb schütten, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen
lassen.

Die Eier ca. acht Minuten wachsweich kochen. Aus Sherryessig, Salz,
Pfeffer, Senf und Walnußöl mit dem Schneebesen eine cremige Sauce
rühren.

Den Schnittlauch abbrausen, in Röllchen schneiden und mit dem Wirsing
in der Sauce wenden. Zugedeckt 15 Minuten durchziehen lassen.

Den Heilbutt zerteilen und unterheben. Die Eier abschrecken, pellen,
vierteln und auf dem Wirsingsalat verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Endiviensalat mit Kapern-Dill-Vinaigrette
1. Rote Beten waschen und in kochendem Wasser 50-60 Min. garen. Kalt abschrecken, schälen und mit einem Kugelausstecher ...
Endiviensalat mit Linsensprossen
Linsensprossen abspülen und in kochendem Wasser etwa 5 Minuten blanchieren. Endiviensalat, Chicorée und Zwiebeln in Stre ...
Endiviensalat mit Reis und sprossen
Die Linsen 4 Tage vor der Zubereitung zum Keimen ansetzen. Den reis kalt abspülen und 8-12 Stunden in der doppelten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe