Würziges Apfelmus (mit Piment)

  2kg Äpfel; reif, geschält entkernt und gehackt
  600ml Apfelwein
  600ml Apfelsaft
  500g Rohzucker
  1ts Zimt; gemahlen
 
FALLS WÜRZIG: 1ts Nelken; gemahlen
  0.5ts Piment; gemahlen



Zubereitung:
Apfelwein und Apfelsaft in einen Topf geben und auf die Hälfte
einkochen. Die Äpfel dazugeben und während 40 Minuten zu einem Püree
verkochen.

Die Apfelmischung fein pürieren und anschliessend durch ein Sieb
streichen. Mit Zucker und den Gewürzen mischen und wieder in den
Kochtopf geben. 45 Minuten unter fortwährendem Rühren einkochen
lassen. Das Mus in vorgewärmte Gläser abfüllen und sofort
verschliessen.

Dieses Apfelmuss kann ohne oder mit Piment gekocht werden, als süsse
oder würzige Apfelmarmelade verwendet werden.

Als gewürzte Apfelmarmelade schmeckt es auch zu gekochtem Rindfleisch,
zu Schweinebraten, zu Blut- und Leberwürsten oder zu Gans und Ente.

: Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd,Herbst in der Küche Hallwag,
1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux :* Gepostet von Rene
Gagnaux Date: Sat, 05 Nov 1994



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schlesisches Herings-Häckerle (5)
Die Salzheringe 2 Tage lang gründlich wässern, dann ausnehmen und entgräten. Die Flossen, Köpfe und Innereien entfer ...
Schlupfkuchen
(*) für eine Springform von 26 cm Durchmesser Vorbereitung Die Äpfel schälen, halbieren und die Kerngehäuse heraus ...
Schmandhering
Die Sahne mit den Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und einer kleingeschnittenen Zwiebel würzen und über Nacht ziehen ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe