Yogurt Tatlisi (Türkischer Joghurt-Kuchen)

 
Für Den Sirup: 1kg Zucker
  1l Wasser
  0.5 Zitrone Saft
 
Für Den Kuchen: 2 Eier
  200g Puderzucker
  1 Unbehandelte Zitrone Schale gerieben
  250g Joghurt
  200g Mehl
  1 Pk. Backpulver
  7tb Öl



Zubereitung:
Wasser und Zucker zum Kochen Bringen, Zitronensaft zufügen.
Falls notwendig, abschäumen. Wird heiss über den Kuchen
gegeben, also erst zubereiten, wenn der Kuchen backt.

Eier und Puderzucker verrühren, Joghurt zugeben und gut
durchrühren. Geriebene Zitronenschale, Mehl und Backpulver
vermischen und gesiebt in den Teig einrühren. Zum Schluss das Öl
beigeben. Den Teig in eine gefettete Springform geben.

Den Backofen auf 180 GradC erhitzen und den Kuchen darin 50
Minuten abbacken. Den Kuchen aus der Form lösen, in eine
Fettpfanne geben und erkalten lassen.

Den heissen Zuckersirup gleichmässig aud die Kuchenoberfläche
verteilen, abgedeckt 30 Minuten einziehen lassen.

26.03.1994 (Wa)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Kuchen, Türkei, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minuten-Pfannenbrot
Mehl und Öl zu einem homogenen Teig verarbeiten. Den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und in portionsgerechte Stü ...
Minz-Brot mit Gurke
Das Brot in Wasser einweichen, den Käse reiben. Die Brotmasse ausdrücken und mit Eiern, Gouda, Dill (1), Minze (1), ...
Minze-Eis
Die Milch aufkochen. In eine Schüssel den Zucker geben (ich füge dem Zucker noch einen Tl Natriumalginat - Spinnrad - be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe