Damaszener Messer

Ananas Romanoff

  1 Mittelgrosse, reife Ananas
  3tb Puderzucker
  3tb Cointreau
  3tb Rum
  200g Süsse Sahne
  3tb Kirschwasser
   Abger. Schale einer Orange



Zubereitung:
Das obere Ende der Ananas abschneiden und beiseite legen. Mit einem
scharfen Messer an der Innenwand der Schale entlang schneiden (ca. 1
cm Fruchtfleisch an der Schale lassen). Dabei vorsichtig vorgehen,
so dass die Schale nicht verletzt wird.

Die Ananas am unteren Ende (in ca. 2-3 cm Höhe) an 2 Stellen mit der
Messerspitze einstechen und das Fruchtfleisch von unter lösen, so
dass es sich in einem Stück herausnehmen lässt. Dazu das Messer
durch die Schlitze schieben (aufpassen, dass diese nicht grösser
werden) und vorsichtig nach rechts und links bewegen. Darauf
achten, dass die Schale nicht verletzt wird.

Das Fruchtfleisch in 8-12 Scheiben schneiden, aus jeder Scheibe den
harten Kern heraustrennen, dann die Ringe in gleichmässige Stücke
schneiden. Die Stücke in Puderzucker wenden, in eine Schüssel geben
und eine Mischung aus Cointreau und Rum darüber giessen. Früchte
und Schale im Kühlschrank durchkühlen.

Eine Stunde vor dem Servieren die Sahne schlagen und mit Kirschwasser
abschmecken. Die Sahne über die Ananasstücke geben, und wenden,
bis sie ganz mit Sahne bedeckt sind. Eventuell noch mit etwas
Puderzucker abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.
Kurz vor dem Servieren die Ananas-Sahne-Mischung in die Schale
füllen, mit der abgeriebenen Orangenschale garnieren und den oberen
Teil wieder aufsetzen.

* Benannt wurde dieses Dessert nach den Romanoffs, der Zarenfamilie,
die bis 1917 über Russland herrschte.

Menge: 4 Portionen

** From: Peter_Mackert@p7.f410.n2476.z2.schiele-ct.de
Date: Sun, 06 Mar 1994 10:38:00 +0100
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Peter

Datum: 18.04.1994

Stichworte: Desserts, Gourmet, Ananas



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Johannisbeer-Trifle
Johannisbeeren waschen und von den Stielen streichen. Mit Zucker und Likör 30 Min. marinieren. Abtropfen lassen, Flüssig ...
Josie's Toffee Apples
Vorbemerkungen: * Um die Zuckerhaut glasklar und durchscheinend zu erhalten, muss der Zucker exakt auf dem richtigen Pu ...
Juddu
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Creme-double, Prise Salz, Zucker und Vanillezucker erhitzen (nicht Kochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe