Zimtzwiebelchen

  500g Zwiebeln
  2tb Speiseöl
   Salz
  60g Braunen Zucker
  200ml Rotwein
  2tb Tomatenmark
   Zimt
   Cayennepfeffer
   Essig



Zubereitung:
Speiseöl in Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten lassen,
dann mit Salz würzen. Zucker über die Zwiebeln streuen,
karamelisieren lassen. Rotwein, Essig und Tomatenmark mischen und
über Zwiebeln giessen. Aufkochen und mit Zimt und Cayennepfeffer
würzen, 15 Minuten dünsten lassen. Die Zwiebeln herausnehmen und die
Flüssigkeit 10 Minuten einkochen lassen. Mit Zimt abschmecken.

* Quelle: Nach Hessentext 07.07.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Zwiebel, Wein, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf
Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorg ...
Brokkoli-Cremesuppe
Zwiebel fein würfeln, Brokkoli putzen, waschen, in Röschen schneiden. Zwiebel und Brokkoli im heißen Öl auf 2 oder Autom ...
Brokkolicremesuppe mit
Brokkoli putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zum Garnieren einige schöne Röschen in Salzwasser 5 Minuten sprudelnd ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe