Zitronentarte

 
Mürbeteig: 240g Mehl
  160g Butter
  80g Puderzucker
  1 Ei
  1 Msp. Salz
 
Zitronenmasse: 140g Zitronensaft
  4 Eier
  2 Eigelb
  180g Zucker
  180g Creme Double
 
Garnitur:: 1 Zitrone, ungespritzt
   Blätter von Zitronenmelisse



Zubereitung:
(*) Zutaten für 1 konische Kuchenformen mit 26 cm Durchmesser
Mürbeteig: Den Mürbeteig zubereiten und mindestens 30 Minuten ruhen
lassen.
Anschliessend ca. 3 mm stark ausrollen und eine mit Alufolie ausgelegte
konische Kuchenform mit dem ausgerollten Teig auslegen.
Anschliessend erneut mit Alufolie auslegen und mit Linsen oder Erbsen
auffüllen. Bei 180



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Berliner Pfannkuchen I
In das gesiebte Mehl eine Grube machen, die zerbröckelte Hefe hineingeben. Die Hefe mit einem Teelöffel Zucker und e ...
Berliner Quarkstollen
Rosinen, Trockenobst, Mandeln mischen und gemeinsam 1 Stunde ruhen lassen. Quark, Zucker, Butter, Eier, Salz, Z ...
Berliner Schrippen
Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe in Wasser (1) auflösen. Mehl, aufgelöste Hefe, Wasser (2) und Salz zunächs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe