Zucchini mit Tomaten geschmort

 
Zutaten für 4 Personen: 750g Zucchini
  500g Tomaten (auch aus der Dose)
  2 Schalotten 2 Bund Dill
  3tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Zucchini waschen und trocknen, die Stielenden entfernen, die
Früchte der Länge nach halbieren, wenn sie dicker sind, vierteln.
Lange Zucchini auch noch quer halbieren.
Die frischen Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und
vierteln, Tomaten aus der Dose zerdrücken. Die Schalotten pellen und
klein würfeln. Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem breiten Topf erhitzen,
die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Tomaten, gehackten Dill,
Salz und Pfeffer in den Topf geben und zugedeckt 10 Minuten köcheln
lassen. Die Zucchini unterheben.
20 Minuten bei milder Hitze schmoren, bis die Zucchini weich sind
und die Sauce dick eingekocht ist. Während des Schmorens nicht
durchrühren, sondern den Topf nur gelegentlich etwas schütteln.
Nach Belieben heiß oder kalt servieren.
Tip: Bei diesem Gericht ist es wichtig, daß man am Dill nicht
spart. Ein Bund mehr schadet nicht. Wer mutig ist, kann auch mit
anderen frischen Kräutern experimentieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochen mit Biolek aus dem STERN 12 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marillenstrudel mit Marzipan
Brösel in Butter leicht bräunen lassen und den Marillen hinzufügen, Zucker nach Geschmack hinzugeben. Marzipanwürfel im ...
Marinade (Würzig)
Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Pfeffer mahlen und Lorbeerblätter zerkrümeln. Alle Zutaten in eine Schüss ...
Marinade For Beef Jerky
Slice the beef as thin as you can across the grain. Mix the marinade ingredients, put the meat in the mixture and refrig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe