Ananas-Beignets mit Eierlikörsahne

  1 Frische Ananas
  100ml Milch
  2 Eier
  2 Pk. Vanillezucker
  100g Mehl
   Fett zum Ausbacken
  250g Schlagsahne
  6tb Eierlikör



Zubereitung:
Von der Ananas die Krone abschneiden und die Frucht so dick schälen,
dass die dunklen Stellen entfernt werden. Die Ananas in Scheiben
schneiden, pro serving eine Scheibe. Den harten inneren Kern
herausschneiden.

Für den Teig die Milch, die Eier, den Vanillezucker und das Mehl
verrühren.

Das Fett in einem hohen Topf erhitzen. Die Temperatur ist richtig,
wenn an einem Holzstäbchen kleine Blasen aufsteigen. Die
Ananasscheiben in den Teig tauchen und in dem heissen Fett etwa vier
Minuten ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Sahne steif schlagen, mit dem Eierlikör vermischen und zu den
heissen Beignets servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 314 kcal.

* Quelle: Nach: Brigitte Sammel- rezept. Erfasst:
Barbara Furthmüller
** Gepostet von Barbara Furthmüller
Date: Sat, 22 Apr 1995

Erfasser: Barbara

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Ananas, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portweingelee mit Grapefruit und Vanillesauce
1. Vanillesaucenpulver zusammen mit 3 El. Zucker in 5 El. kalter Milch glattrühren. 2. Restliche Milch zum Koch ...
Portwein-Sauerkirschen
Portwein, Rotwein, Kirschwasser, Zimt, die abgeriebene Orange- und Zitronenschale sowie den Zucker aufkochen, die Ki ...
Portwein-Zabaione
Zubereitung: Mango schälen, würfeln und in ein Glas geben. Aus zwei Eigelb, Weisswein, Zucker und Portwein über dem Wass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe