Zuppa Inglese nach Jacky Donatz

 
FÜR DAS BISKUIT: 2 Eier
  60g Zucker
  1tb Wasser
  1 Zitrone; abgeriebene Schale
  30g Maisstärke
  30g Mehl
 
FÜR DIE VANILLECREME: 1 Eigelb
  1 Ei
  40g Zucker
  2tb Maisstärke
  250ml Milch
  1 Vanillestengel
  1 geh. TL Zitronensaft
  1dl Schlagrahm
 
FÜR DIE SCHOKOLADENCREME: 1 Eigelb
  1 Ei
  40g Zucker
  3tb Maisstärke
  250ml Milch
  60g Dunkle Schokolade fein gehackt
  50ml Schlagrahm
 
FÜR DEN SIRUP: 1 geh. TL Rum
  1 geh. TL Wermut
  1 geh. TL Portwein
  1 geh. TL Grand-Marnier
  1 geh. TL Calvados
  2dl Zuckersirup im Verhältnis 1:1, aus
  150g Zucker; und
  150g Wasser hergestellt
 
GARNITUR: 150ml Schlagrahm nicht zu steif geschlagen
  50g Kandierte Früchte; gehackt oder fein gewürfelt
 
REF:  Jacky Donatz, in Tele Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Springform von 24 cm Durchmesser für das Biskuit, reicht für acht
Personen.

Für das Biskuit die Eier, den Zucker, das Wasser und ein wenig
abgeriebene Zitronenschale in eine Schüssel geben. Im Wasserbad
während ca. acht Minuten zu einer festen und schaumigen Masse rühren.
Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und fünf Minuten in kaltes
Wasser stellen. Maisstärke und Mehl sorgfältig unter die Eiermasse
ziehen. Die Biscuitmasse in die mit Perfamentpapier ausgelegte
Springform füllen und in dem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 20
Minuten backen.

Für die Vanillecreme Eigelb und Ei mit dem Zucker schaumig schlagen,
Maisstärke mit wenig Milch anrühren und mit der Eiermasse mischen.
Die restliche Milch mit dem aufgeschlitzten Vanillenstengel aufkochen,
etwas abkühlen lassen und unter die Eier-Maisstärke-Masse rühren.
Das Ganze zurück in die Pfanne geben und auf kleinem Feuer (Vorsicht:
die Creme darf nicht kochen, sonst gerrinen die Eier!) unter ständigem
Rühren etwa zwei Minuten ziehen lassen, d.h. bis die Creme dick ist.
In eine Schüssel giessen und nach dem Auskühlen den Zitronensaft
beigeben und den Schlagrahm sorgfältig darunterziehen.

Die Schokoladencreme wie die Vanillecreme zubereiten und anstelle des
Vanillenstengels die feingehackte Schokolade beigeben.

Das Biskuit in zwei Teile schneiden. Etwas Vanillecreme in eine runde
Schüssel - die etwa den gleichen Durchmesser wie das Biskuit hat -
geben, die mit dem Sirup beträufelten Biskuitscheiben und Creme
abwechslungsweise lagenweise daraufgeben. Mit einer Schicht
Schokoladencreme abschliessen und den Schlagrahm gleichmässig darüber
verteilen.

Mit dem Schokoladenpulver bestreuen und mit den kandierten Früchten
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudelauflauf mit Curry und Lauch
Nudeln halbgar kochen und abseihen. Champignons säubern, blättrig schneiden, den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Da ...
Nudelauflauf mit Porree und Tomaten (vollwertig)
Nudeln in Salzwasser acht Minuten kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Porree in fingerlange Stücke schneiden. Toma ...
Nudelauflauf mit Quark
Den Speck von der Schwarte befreien und in einer trockenen, möglichst beschichteten Pfanne knusprig ausbraten. Herausneh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe