Zürcher Öpfelbachis (Apfelsüßspeise)

  800g Äpfel (leicht säürliche),
  200g Zucker,
  1tb Butter,
  700ml Milch,
  100g Mehl,
  1tb Zitronensaft,
  2tb Weißwein,
  3 Eier,
   Zimtzucker



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in feine Scheiben
schneiden, mit der Hälfte des Zuckers bestreuen und in heisser Butter
halb weich dämpfen. Die übrigen Zutaten zu einem Guss mischen, über
die Äpfel geben und das Ganze stocken lassen, dabei einmal wenden.
Anrichten und mit Zimtzucker bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Zürich
: : Folge 270 vom 13. Januar 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quark-Palatschinken
Zubereitung: Für den Palatschinken mit dem Rührbesen zwei Eier mit Milch aufschlagen, Mehl und Zucker dazugeben und aus ...
Quarkparfait mit Erdbeersauce
Den Zucker mit Wasser 3-4 Minuten kochen lassen. Eigelb mit dem lauwarmen Zuckersirup mit den Quirlen des Handrührers zu ...
Quarkplinsen
Den Quark durch ein Sieb in eine tiefe Schüssel streichen. Die Hälfte des Mehles, den Zucker, Salz und die Eier miteinan ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe