Zwetschgen-Trifle

  50g Zucker
  75ml Wasser
  1 Zimtstange
  400g Zwetschgen
  0.5 Zitrone; Saft
  1tb Zucker
  75g Löffelbiskuits
  540g Zwetschgen-Joghurt
  4 Weiche Amaretti
  150ml Rahm
  50g Edelbitter-schokolade
 
REF:  Brückenbauer 37/10.09.02 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die englische Art, Götter zu speisen.

(*) 1 Rezept ist für 4 Gläser oder Dessertschalen a 250 ml Zucker,
Wasser und Zimtstange in einer kleinen Pfanne aufkochen.
Auskühlen. Zimt entfernen.

Zwetschgen halbieren entsteinen und vierteln. Mit Zitronensaft und
Zucker aufkochen. Nur so lange köcheln, bis die Zwetschgen weich sind,
jedoch nicht zerfallen.

Löffelbiskuits zerbrechen. Knapp die Hälfte davon in die Gläser
verteilen. Mit wenig Zimt-Zucker-Sirup tränken. Mit einer Schicht
Zwetschgen bedecken und mit etwas Joghurt überziehen. Amaretti
zerbröseln und darüber geben. Erneut Löffelbiskuits einschichten,
mit Sirup tränken, mit Zwetschgen bedecken usw., bis alle Zutaten
aufgebraucht sind.

Vor dem Servieren mindestens eine Stunde kühl stellen.

Rahm flaumig schlagen und die Trifle damit garnieren. Schokolade mit
dem Sparschäler direkt darüber hobeln. Sofort servieren.

Anstelle von Zwetschgen können auch andere Früchte wie Beeren,
Trauben usw. verwendet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Präsidentensuppe
In dem Öl die fein gewürfelten Zwiebeln und das Thüringer Mett einige Minuten schmoren lassen. Die Gurken, d ...
Prawns - Maharashtrian Style
1. Garnelen ggf. entlang der Rückenkrümmung aufschneiden, Darm entfernen, kalt abspülen, trockentupfen und mit gepres ...
Preiselbeer-Apfel-Konfitüre
Preiselbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in sehr kleine ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe