Ananas-Chutney

  1md Ananas
  1tb Ghee (Butterreinfett)
  1 geh. TL Kreuzkümmelsamen
  2 frische Chilis
  0.5 geh. TL Turmerik (Kurkuma, Gelbwurz)
  0.5 geh. TL gemahlener Zimt
  4tb Wasser
  150g brauner Zucker



Zubereitung:
Ananas in Scheiben schneiden, Schale und Strunk entfernen.
Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Chilis entkernen und
kleinschneiden.

Ghee in einem Topf erhitzen und Kreuzkümmelsamen sowie Chilis darin
anbräunen.
Turmerik, Zimt und gleich darauf Ananasstücke hinzufügen. 4 bis 5
Minuten rühren, dann Wasser zu-giessen und mit Deckel bei niedriger
Flamme 15 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Deckel
abnehmen und fast die ganze Flüssigkeit verkochen lassen.
Zucker einrühren und etwa 10 Minuten weiterköcheln lassen bis das
Chutney eingedickt ist.

Tipp:

Schmeckt lauwarm zu süssen oder herzhaften Speisen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchinigemüse mit Garnelen
Pikant gewürzte Würfel von Tomaten, knackige Möhren und mildaromatische Oliven: leichter Lunch im Handumdrehen. Delikat ...
Zucchini-Gemüse mit Hackfleisch-Klösschen
Brötchen einweichen, Zwiebel in Würfel schneiden und mit Hackfleisch, Ei und dem ausgedrückten Brötchen verkneten. F ...
Zucchini-Gemüse-Gratin
Die Kartoffeln garen, pellen und in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und erst dann in S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe