Ananas-Creme mit Rum

  1sm Ananas a ca. 1,5 kg
  150ml Brauner Rum
  120g Brauner Zucker
  0.5 Vanilleschote
  0.125l Maracujasaft
  3 Scheibe Weisse Gelatine
  0.25l Schlagsahne
  25g Pistazien gehackt
  100ml Wasser



Zubereitung:
Ananas schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, den Strunk
entfernen. Ananasringe in einem flachen, grossen Topf mit Rum, Zucker,
dem ausgekratzten Vanillemark und Wasser in zwei Portionen jeweils 10
Minuten offen kochen. Ananasringe herausnehmen.

Anschliessend das Rumgemisch so lange weiterkochen, bis es
karamelisiert. Den Karamel mit dem Maracujasaft loskochen. Gelatine
einweichen, ausdrücken und in dem noch warmen Karamel-Maracuja-
Gemisch auflösen. Kalt stellen.

Wenn die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne schlagen und
unterheben. Eine weitere Stunde kalt stellen. Mit den Ananasringen
und Pistazien garniert servieren.

Pro Portion ca. 510 kcal/2133 kJ.

* Quelle: Nach ARD/ZDF 07.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Ananas, Rum, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchelsorbet
Zucker, Wasser und Fenchelsamen zu einem Sirup kochen, dann passieren. Vom Fenchel 4 bis 6 schöne Blätter mit Stiel als ...
Fenchelsorbet
Zucker, wasser und Fenchelsamen zu einem Sirup kochen, dann passieren. Vom Fenchel 4 bis 6 schöne Blätter mit Stiel ...
Ferni - afghanisches Dessert
Speisestärke mit etwas kalter Milch glattrühren. Restliche Milch mit Zucker aufkochen, Speisestärke, Mandeln und Rosenwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe