Bunülos Guatemaltecos

  1c Wasser
  1ts Anis
  1c Mehl
  4 Eier
  1pn Salz
  l zum Frittieren
   Honig



Zubereitung:
Wasser und Anis aufkochen. Das Mehl, Prs. Salz auf einmal
hineinschütten und solange rühren bis sich ein Teigball formt und der
Topfboden sich weisslich überzieht. Kurz abkühlen lassen, dann ein Ei
unterarbeiten, danach das nächste usw.

Jeweils einen Löffel Teignocken abstechen und diese in heissem Öl
(170 Grad) golden und luftig frittieren. Die Bällchen auf
Küchenpapier entfetten und mit warmen flüssigen Honig beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchenmousse
Lebkuchen fein pürieren oder reiben, Rum hinzufügen. Schokolade mit Milch schmelzen und mit Eigelb verrühren. Lebkuchen ...
Lebkuchen-Mousse
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Lebkuchen mit dem Pürierstab zerkleinern. Eier, Eigelb. Honig und Likör mit de ...
Lebkuchen-Mousse
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Lebkuchen mit dem Pürierstab zerkleinern. Eier, Eigelb. Honig und Likör mit de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe