Calzone di Modica

  1kg Aufgegangener Hefeteig
  300g Frischer Schafskäse
  6 Sardellenfilets
  1tb Schmalz Oder
 
Nach Einem Trad. Rezept:  aus Sizilien Notiert von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den aufgegangenen Teig mit dem Schmalz oder dem Öl verarbeiten und in
zwei Teile teilen. Eine Backform einfetten und mit einer der Scheiben
auslegen. Man bildet eine Schicht aus Käsescheiben und
Sardellenstückchen, streut etwas Pfeffer darüber und legt die andere
Teigscheibe darauf. Die Ränder mit nassen Fingern gut
zusammendrücken. Mit der Gabel den Deckel mehrmals durchstechen und
für ungefähr dreissig Minuten in den heissen Backofen geben, bis der
Teig goldgelb ist.

Varianten Die Fülle kann mit Tomatenscheiben und frischem Schafskäse
zubereitet werden; oder Ricotta und gehäuteter, in der Pfanne
angebratener "Salsiccia".



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walnusstorte mit Sauerkirschmarmelade
Den Boden der springform mit gefettetem Pergamentpapier auslegen. Den Rand nicht einfetten. Die Nüsse fein reiben. D ...
Walnusstorte mit Whiskycreme
Die Springform nur am Boden fetten und mit Mehl ausstäuben. Für den Boden die Nüsse mit dem gesiebten Mehl mischen. Eier ...
Walnusstorte mit Whiskycreme
Die Springform nur am Boden fetten und mit Mehl ausstäuben. Für den Boden die Nüsse mit dem gesiebten Mehl misc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe