Ananas-Marzipankuchen

  200g Marzipan-Rohmasse
  175g Butter oder Margarine
  175g Zucker
  1pk Vanillezucker
  3 Eier
  300g Weizenmehl
  2 geh. TL Backpulver (gestrichen)
  200g Ananasstücke
 
FÜR DEN GUSS: 150g Zartbitter-Kuvertüre
   Ananasstücke



Zubereitung:
Marzipan-Rohmasse und Butter oder Margarine zu einer geschmeidigen
Masse verrühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eier
hinzugeben.

Weizenmehl und Backpulver zusammensieben und esslöffelweise
unterrühren. Zuletzt Ananasstücke, in kleine Stücke geschnitten
unterrühren.

Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform füllen und
im vorgeheizten Backofen bei 175-200°C 60-70 Minuten backen.

Für den Guss Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den
erkalteten Kuchen damit überziehen. Nach Belieben mit Ananasstücken
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferfladen süss (Basisch)
Wasser zum Kochen bringen, den Hafer nach und nach einstreuen und bis zum Aufwallen weiterrühren. Bei ausgeschalteter Fl ...
Haferfleksstangen
Fett mit Zucker, Salz und Zimt cremig rühren. Mehl, Haferflocken und -fleks unterrühren. Eine Stunde im Gemüsefach d ...
Haferflocken mit Heidelbeeren
Die Haferkörner mit dem Flocker zu Flocken quetschen, oder fertige kernige Haferflocken verwenden. Flocken mit der Dickm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe