Ananas-Rahm-Eis

  0.5cn Ananas
   Etwas Orangensaft
  50g Zucker nach Beliebendie Hälfte mehr
  4dl Sahne
  2 Eiweiss zu Schneegeschlagen
   Kandierte Kirschen
 
Eventuell:  Himbeermark leicht gesüsst



Zubereitung:
Ananasstücke mit Orangensaft im Mixer pürieren, Zucker, geschlagene
Sahne und Eischnee darunterziehen. Diese Creme in eine Eisschale, die
kalt ausgespült wurde, füllen. Mindestens 3 Std. im Tiefkühlfach des
Kühlschrankes gefrieren lassen.

Fertiges Eis mit Ananasstückchen und mit roten kandierten Kirschen
garnieren, evtl. mit frischem, leicht gesüsstem Himbeermark servieren.

* Quelle: -Nach Südwest-Text/10.12.95 Kathrin Rüegg und W.
O. Feisst präsentieren "Festliches Menü"
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Süssspeise, Eis, Ananas, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pumpernickel-Parfait
Den Pumpernickel reiben. Eigelb und Zucker (1) schaumig rühren und mit den Pumpernickelbröseln vermengen. Sahne und Eiwe ...
Pumpernickelquark
Quark, Milch und etwa die Hälfte des Zuckers zu einer glatten Creme verrühren und zurückstellen. Den Pumpernickel in ein ...
Pumpernickel-Souffles mit Johannisbeersauce
Für die Souffles den Pumpernickel würfeln, mit den Haselnüssen in einer Pfanne ohne Fett anrösten und im Mixer fein zerm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe