Ananasrelish

  1 Ananas, reif, also duftend
  1tb (-2) Ingwer, fein gewürfel
  1tb (-2) Knoblauch, fein gewürfelt
  1tb rote Chilischote, fein gehackt
  1tb grüne Chilischote, fein gehackt
  1 Becher frische Kräuter (Thaibasilikum und
   Koriandergrün)
  2 Stängel Bleichsellerie
  2 Schalotten oder Frühlingszwiebel
  1 Zitrone
  1 geh. TL Zucker
   Pfeffer aus der Mühle
  2tb Thaifischsauce
  1 geh. TL chinesisches Sesamöl
  1tb Olivenöl



Zubereitung:
Eine erfrischende Sache, die besonders gut zum kross gebratenen Fleisch
schmeckt. Dafür wird frische Ananas fein gewürfelt und mit
Schalotten, Ingwer, Knoblauch, Chili und Thaikräutern vermischt.
Schmeckt umwerfend gut! Die Ananas schälen: Dafür zunächst den
Schopf abschneiden und die Frucht unten kappen, damit sie stehen kann.
Mit einem scharfen Messer die stachelige Schale nicht zu geizig
abschneiden. Dann die schwarz bewimperten Augen herausschneiden, dafür
am besten rund um die Frucht einen schrägen keilförmigen Schnitt
ziehen, der die Augen jeweils erfasst. Die Frucht ist dann
anschliessend rillenförmig eingekerbt, und die Augen sind entfernt.
Nur Mut, nach einigem Üben gelingt das mühelos! Die Frucht längs
vierteln, den harten Strunk in der Mitte herausschneiden.

Das Fruchtfleisch selbst jetzt klein, höchstens zentimetergross,
würfeln. Mit den übrigen Zutaten mischen - die Kräuter dafür grob
hacken, Stangensellerie und Zwiebeln jedoch fein würfeln oder in
dünne Scheibchen beziehungsweise Ringe schneiden.

Das Ananasrelish ein Stündchen durchziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberauflauf
Brötchen und geschälten Rhabarber in Scheiben schneiden. Sahne heiss über die Brötchen giessen, damit sie aufweichen und ...
Rhabarberauflauf mit Haferflocken
Haferflocken, 3/4 der Butter und 3/4 der Zucker goldgelb rösten. Erkalten lassen. Die ungeschälten Rhabarberstengel in ...
Rhabarberauflauf mit Reis
Den gewaschenen, in Stücke geschnittenen Rhabarber mit 3/5 vom Zucker und etwas Zitronensaft in einen Topf geben, halbga ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe