Carpaccio vom Semmelknödel mit Linsen und Geselchtem

  800g Geselchtes
  2 Kalte Semmelknödel
  1 Zwiebel
  2tb Kernöl
  2tb Olivenöl
  4tb Balsamico-Essig
   Salz, Pfeffer
 
LINSENSALAT: 300g Linsen
   Salz
   l, Essig
  50g Zwiebeln (fein gehackt)



Zubereitung:
Geselchtes mit Wasser bedeckt solange kochen (ca. 90 Minuten), bis man
es ohne spürbaren Widerstand anstechen kann.

Die Linsen über Nacht einweichen, im ungesalzenen Einweichwasser weich
kochen. Gekochte Linsen abseihen, abschrecken. Noch warm mit Marinade
übergiessen und Zwiebeln darunter mischen.

Semmelknödel in dünne Scheiben schneiden und auf grosse Teller legen.
Zwiebel in dünne Ringe schneiden, Ringe auf den Tellern verteilen.
Öle und Essig miteinander vermengen, würzen. Knödelscheiben mit der
Dressing beträufeln.

Carpaccio vom Semmelknödel mit Linsen und Geselchtem anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrücken mit Kirschsauce und Kasknöpf
Für die Kasknöpf Quark in einem Tuch ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Eiern und Mehl glattrühren. Mit zwei nassen ...
Rehrücken mit Marinierten Steinpilzen
1. Steinpilze sorgfältig putzen. Petersilienblätter fein hacken. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kartoffel ...
Rehrücken mit Marinierten Steinpilzen
1. Steinpilze sorgfältig putzen. Petersilienblätter fein hacken. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kartoffel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe