Ananas-Torte

 
Für 14 Stücke: 1 Ananas (ca. 1600 g)
  0.125l Ananassaft
  10tb Batida de Coco
   (Kokosnußlikör)
  1 Bisquit-Tortenboden
   (fertig gekauft)
  600ml Schlagsahne
  2ct Vanillezucker
  20g Kokosraspel (geröstet)
  14 Schokoblättchen zum Garnieren



Zubereitung:
Ananas schälen, achteln, Strunk herausschneiden, die Achtel quer
in Scheiben schneiden. Ananasscheiben im Ananassaft etwa 7 Min.
geschlossen pochieren, dann herausnehmen, abtropfen lassen, kalt
stellen. Den Saft auf 1/3 einkochen lassen, dann mit Batida de Coco
verrühren. Bisquitboden zweimal quer durchschneiden, mit dem Saft
beträufeln.
Mit dem Handrührgerät Schlagsahne mit Vanillezucker steif
schlagen. Je 1/4 der Sahne auf die beiden unteren Böden streichen,
die Ananasstücke darauf verteilen, dabei 14 Stücke zum Garnieren
beiseite legen. Den dritten Boden daraufsetzen, die Torte rundherum
mit der restlichen Sahne einstreichen, den Rand mit Kokosraspeln
garnieren. 14 Tupfer auf die Torte spritzen, die Torte dann mit den
restlichen Ananasstückchen und den Schokoblättchen garnieren.
Pro Stück etwa 1036 kJ, 247 kcal

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kokoskuchen
Die Eier schaumig schlagen, 3 Tassen Zucker und die Buttermilch unterrühren. Das Mehl und das Backpulver sieben und dazu ...
Kokoskuchen
Die Eier schaumig schlagen, 3 Tassen Zucker und die Buttermilch unterrühren. Das Mehl und das Backpulver sieben und ...
Kokoskuchen
Für den Teig Mehl, Zucker, Eier, Buttermilch und Backpulver verrühren und gleichmässig auf ein gefettetes Backblech stre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe