Champagnersorbet (Champagne)

  250g Zucker
  1 Unbehandelte Zitrone
  1 Unbehandelte Orange
  1.125l Champagner
  7 Eiweiß
  50g Puderzucker



Zubereitung:
1. Den Zucker in etwa 300 ml Wasser auflösen und bei starker Hitze zu
einem dickflüssigen Sirup einkochen lassen.

2. Die Zitrone und die Orange grundlich waschen, dünn abschälen und
auspressen. Die Schalen in den Sirup geben und kurz mitkochen lassen.
Den Topf vom Herd nehmen, die Schalen entfernen. Den Fruchtsaft
hinzufügen. Etwa 1/2 Flasche Champagner hinzufügen. Abkühlen lassen.

3. Die Flüssigkeit in eine Eisschale giessen und in das Gefrierfach
des Kühlschrank stellen. Nach 1 Std. die Masse mit einem Schneebesen
schlagen und wieder in das Gefriefach stellen.

4. Inzwischen das Eiweiss im kalten Wasserbad steif schlagen. Den
Puderzucker nach und nach durch ein Sieb dazugeben.

5 Sobald das Sorbet anfängt fest zu werden, den Eischaum
darunterziehen, wieder in das Gefrierfach stellen, bis die Masse fest
ist.

6. Kurz vor dem Servieren dem Sorbet Kugeln ausstechen und in
Champagnergläser geben. Mit dem restlichen Champagner auffüllen.

Dazu passen feine Sandplätzchen.

Das Orginal heisst: "Sorbet au champagne", und stammt aus der
Champagne.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crème brûlée mit Birnen
Birnen (je ca 150 gr), geschält, entkernt, in feine Würfel geschnitten, Wasser, Zucker, Zitronensaft, Vanilleschote Birn ...
Creme Brulée mit Feigen
Vanillestange auskratzen und mit dem Zucker in der Sahne fünf Minuten bei kleinem Feuer kochen. Die Schoten herausnehmen ...
Crème brûlée mit Pflaumen-Wantans und Limes
(*) 120 ml Wasser mit 80 g Zucker aufkochen Für die Creme geben Sie die Eigelbe mit der Sahne, Milch, Zucker, dem Mark ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe