Chicoree-Auflauf mit Schinken

 
Für 4 Portionen: 750g Chicorée
  60g Butter oder Margarine
  30g Mehl
  0.375l Milch
  1ct Kräuterschmelzkäse (300g)
   Salz
   Pfeffer adM.
   Muskatnuß (frisch gerieben)
  375g gekochter Schinken
  30 Parmesan (frisch gerieben)



Zubereitung:
1. Chicorée putzen, halbieren, den bitteren Strunk aus der Mitte
herausschneiden. Chicoreehälften in 30 g Butter oder Margarine
5 Minuten andünsten.
2. Die restliche Butter oder Margarine schmelzen, Mehl darin
anschwitzen, mit der Milch ablöschen. Die Sauce unter Rühren aufkochen,
Käse zugeben und darin schmelzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß
abschmecken.
3. Den Chicorée grob würfeln. Chicorée in eine feuerfeste Form geben.
Schinkenwürfel daraufstreuen, mit Käsesauce begießen. Dann den
Parmesankäse darüberstreuen.
4. Den Chicorée-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas 3)
in 25-30 Minuten goldbraun überbacken.
Dazu passen Salzkartoffeln oder dunkles Brot.
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Möhren-Apfel-Rohkost
Hauptgericht: Chicorée-Auflauf mit Schinken und Käsesauce
Dessert: Sauerrahmcreme mit Erdbeerpüree

:Notizen (*) :
: : Quelle: essen & trinken, Menüs für jeden Tag
:Zusatz :
: : Pro Portion
: : ca. 687 kcal (2874 kJ)
: : Zubereitungszeit
: : 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Katersuppe
Einen grossen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Alle Zutaten einfach hineinwerfen. Das Huhn darf vorher nic ...
Kathrins Lieblingscostine-Spare Ribs'
Knoblauch, Chilipulver oder Pfefferschoten, Chutney, Zucker, Backpulver, Natron, Speisestärke, Sherry, Sojasauce und S ...
Kathrins Spezialrisotto
Reis zusammen mit Zwiebel und Knoblauch im Öl andämpfen. Dosentomaten, Tomatenmark, Hühnerbrühe, Curry, Salz und Pfeffer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe