Chimichurri

  2 Tasse/n Petersilie - nur die Blätter
  12 Knoblauchzehen
  1ts Salz
  0.25ts Schwarzer Pfeffer
  0.25 Tasse/n Essig oder Limettensaft
  1 Tasse/n Olivenöl



Zubereitung:
Dieses Dressing kann mit einer ganzen Reihe verschiedener Zutaten
zubereitet werden: gerösteten roten Pfefferschoten, feingehackter
Zwiebel, gehackter frischer Tomate oder eine Handvoll frischer
gehackter Kräuter. Zu kann zu allem gereicht werden - Fleisch,
Geflügel, Fisch oder Gemüse - sie ist ein markanter Bestandteil der
Latinoküche und wird sowohl als Marinade wie auch als Würze
verwendet.

Alle Zutaten zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten. Mit grobem Salz
und frischgemahlenem Pfeffer abschmecken. Fest verschlossen im
Kühlschrank bis zu drei Tagen aufbewahren.

: Quelle : Kevin Crafts, emazing. com
: Erfasst : 09.09.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarze-Bohnen-Püree
Bohnen über Nacht einweichen und am folgenden Tag weich kochen. Anschliessend pürieren. Den Knofel schälen und gepre ...
Schwarzwurzeln mit Apfelweinsauce
Wurzeln unter fliessendem Wasser gut abbürsten, schälen. Nochmals waschen, in Stücke schneiden. Sofort in Salzwasser mit ...
Schwarzwurzeln mit Mariniertem Lachs
40 Minuten (ohne Marinierzeit), einfach Für den selbst marinierten Lachs: Fischfilet mit Salz, Zucker, Pfeffer, Koriand ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe