Anislaiberl

  300g Mehl
  4g Aniskörner
  4g Anis (gemahlen)
  4 Eier
  300g Zucker
  1 Prise/n Salz
   Zitronenschalenabrieb (1/2 Zitrone)
  6dr Anisöl



Zubereitung:
Backblech buttern und bemehlen. Gesiebtes Mehl mit dem Anis mischen.
Eier und Zucker im Wasserbad warm aufschlagen bis 45 Grad erreicht
sind.
Mit dem Handrührgerät 5 min auf Stufe 3 weiterschlagen, dann 15 - 20
min auf Stufe 2. Gegen Ende Zironenschale dazu geben. Mehl und Anisöl
nacheinander unterziehen. Masse in einen Spritzbeutel füllen und mit
8*- Tülle 2,5 cm grosse Tupfen auf das Blech setzen. Plätzchen 3 Std
bei warmer Zimmertemperatur antrocknen lassen.

Bei 180 Grad backen, bis sie sich vom Blech lösen (ca. 15 - 20 min.)
Gegen Ende der Backzeit die Tür geöffnet halten
(Kochlöffelbarriere)und die Temperatur auf 100 Grad reduzieren, etwas
weiterbacken. Sie dürfen keine Farbe annehmen und bildeten
idealerweise einen kleinen Sockel. Die Plätzchen sind sehr hart. An
einem Ort mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit aufbewahren bis sie weich
sind (grosse Dose mit frischen Apfelschnitzen bestücken, Kekse auf
eine Papier darüber).

Erf. Kaba nach Eckart Witzigmann: Feines Advents und Weihnachtsbacken



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brokkoligemüse
Zutaten für 3 Personen und 1 Kleinkind (ab 8. Monat): Brokkoli waschen, putzen, die Stiele kleinschneiden und m ...
Brokkoligratin Mit Filetspitzengeschnetzeltem
Brokkoligratin: Zwiebel würfeln, in Butter glasig schwitzen, mit Mehl bestreuen; nachdem dieses bindet, mit Sah ...
Brokkoli-Karfiol-Terrine mit Rote-Rüben-Sauce
Karfiol und Brokkoli in Röschen zerteilen, an den Stielen kreuzweise einschneiden. Karotten in knapp 1 cm grosse Würfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe