Chocolate-Chip-Cookies

  240g Butter
  180g weisser Zucker
  180g brauner Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  2 Eier
  420g Mehl
  1ts Salz
  1ts Backpulver
  300g Schokoladen-Tröpfchen ersatzweise:grob geraspelteSchokolade
  240g Walnüsse gehackt
  1tb Puderzucker



Zubereitung:
Backofen vorheizen.

Butter cremig schlagen, mit weissem und braunem Zucker und Vanillezucker
verrühren, bis er sich gelöst hat. Dann Eier unterschlagen.

Mehl, Salz, Backpulver mischen, langsam unter die Teigmasse ziehen.
Schokolade und Nüsse unterrühren.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech
setzen und 10 bis 15 Minuten backen. Abkühlen lassen, mit Puderzucker
bestäuben.
:E-Herd: Grad: 200
:Gas: Stufe: 3

* Quelle: 13.11.96 I. Benerts
** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, Walnuss, Schokolade, Weihnachten,
P80



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Erdbeer-Strudel
Den Rhabarber schälen und in grobe Rauten schneiden. Die Erdbeeren waschen und halbieren. In einem Topf den Zucker karam ...
Rhabarber-Erdbeer-Torte mit Balsamico
Am Tag vor dem Backen den Rhabarber für die Füllung putzen, waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Vanille ...
Rhabarber-Erdbeertorte mit Vanille-Marzipansauce
Den Teig 2-3 mm dick ausrollen. Für den Tortenrand Streifen von 1,5 cm Breite abschneiden. Zusammen sind sie 75 cm lang. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe