Antipasti Vom Blech

  1 Grüne Zucchini, in Streifen geschnitten
  1 Gelbe Zucchini, in Streifen geschnitten
  1 Aubergine, in Streifen geschnitten
  300g Füllchampignons (große Champignons), in Scheib geschnitten
  1 Rote Paprika, grob geschnitten
  1 Gelbe Paprika, grob geschnitten
  3 Grüne Peperoni
 
FÜR DAS WÜRZÖL: 2 Thymianzweige
  2 Rosmarinzweige
  0.5bn Petersilie
  1 Knoblauchzehe
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Olivenöl



Zubereitung:
Für das Würzöl alle Kräuter klein hacken und mit dem Mixer fein
pürieren, reichlich Olivenöl über die Kräutermasse giessen. Das
Gemüse auf einem Backblech verteilen, mit dem Würzöl gleichmässig
bedecken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Antipasti für ca.
15 bis 20 Minuten bei starker Oberhitze 200 °C im vorgeheizten Ofen
garen, bis sie Farbe genommen haben.

: Hauptspeise: Sandwiches mit Hüttenkäse, Hühnerbrust und
: Apfelchutney
: Suppe: Grüne Gazpacho



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsezwiebel-Pastetli
Gemüsezwiebeln beim Strunk grosszügig anschneiden und die Schale abziehen. Unten kreuzweise einschneiden. Zehn Minuten i ...
Gepfeffertes Lachsschnitzel auf Kartoffelsalat (*)
(*) mit Basilikumöl Pfeffer zerbrechen und sieben (nur grobe Körner verwenden). Salmschnitzel mit dem Gewürzsalz leicht ...
Gepökeltes Lammhaxl mit Artischocken und Tomaten
Ca. 1 Stunde 30 Minuten (ohne Stehzeiten), aufwändig Für die Pökellake: Das Wasser mit den Gewürzen einmal kurz aufkoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe