Clubsandwich mit Guacamole

  6 Scheib. Sandwich-Brot
  2 (-3) Hähnchenbrust-Filets
  2 reife (weiche) Avocados
  3 Tomaten
  1 Chilischote
  1 kleine Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
   Salz, Pfeffer
  1 Zitrone, Saft
  4 (-5) Blätter knackiger Sala



Zubereitung:
Hähnchenbrustfilets im Backofen in eine Auflaufform legen, mit
Olivenöl bepinseln und mit einer Folie abdecken. Dann ca. 30 Minuten
bei 180 Grad backen.

Für die Guacamole die Avocados zerteilen und den Kern entfernen.
Mit einem Löffel das Fruchtfleisch auslösen und auf einem Teller mit
einer grobzinkigen Gabel zu einem Püree zerdrücken. Eine Tomate
einritzen, überbrühen, abschrecken und abziehen. Die Tomate klein
würfeln, die Zwiebel klein hacken und die getrocknete Chilischote
ebenfalls kurz mit heissem Wasser überbrühen und dann klein hacken.
Alles zu dem Avocado-Püree geben und vermischen. Die Knoblauchzehen
durch die Presse drücken und hinzufügen. Die Creme mit Salz und dem
Saft der Zitrone je nach Geschmack würzen. Fertig ist die Guacamole.

Je zwei Scheiben Sandwich-Brot nebeneinander legen und mit der
Guacamole grosszügig bestreichen. Die gegarten Hähnchenbrustfilets
salzen, in Scheiben schneiden und auf die Creme legen. Darüber noch
einige Scheiben Tomate und knackigen Salat verteilen. Jetzt die
nächsten Scheiben Brot auflegen und genauso belegen. Zum Schluss noch
je eine weitere Scheibe Brot als Deckel auflegen.

Die beiden fertigen "Brotdoppeldecker" andrücken und vorsichtig mit
einem scharfen Messer diagonal zerschneiden, so dass je zwei Dreiecke
entstehen. Fertig sind die Sandwiches.

Zu den Sandwiches kann man einen Salat reichen. Als Getränk passt ein
Glas mexikanisches Bier.

Das Sandwich-House: Market-Garden, Hansastr. 74, Dortmund, Tel.
0231/575505 Weitere Informationen zur Geschichte des Sandwiches u.a.
bei M.
Grauls: Lord Sandwich und
Nellie Melba. 1999, DM 29,80
http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/kochen010705.pdf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kichererbsen-Geflügel-Eintopf
1. Die Kichererbsen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. 2. Hähnchen in Stücke (Brust, Keulen, Flügel) teilen. Keule ...
Kichererbsen-Lamm-Eintopf
Kichererbsen abspülen und über Nacht in 850 ml Wasser einweichen. Das Fleisch von Fett und groben Sehnen befreien und i ...
Kichererbsentopf mit Mais und Schweinefleisch
Maisöl erhitzen, Schweinefleisch darin anbraten. Mit dem Paprika bestreuen, kurz andünsten, mit Wasser ablöschen. Kicher ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe