Äpfel im Zwiebelbeet

  400g Zwiebeln; halbiert, in 3 mm
   dicke Scheiben schneiden
   Paprika
  0.25 geh. TL Salz
  4 Äpfel; geschält, quer halbiert, Kerngehäuse
   entfernt
 
FÜLLUNG: 90g Saurer Halbrahm
  50g Käse; gerieben
  1sm Ei; verklopft
   Paprika
   Peffer
  150ml Gemüsebouillon; evtl.mehr
 
REF:  UZ 29.11.2002 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Zwiebeln in eine gefettete Gratinform verteilen, mit Paprika und
Salz würzen. Die Äpfel mit der Wölbung nach unten in das Zwiebelbeet
setzen. Für die Füllung alle Zutaten mischen, in die ausgehöhlten
Apfel verteilen. Die Bouillon über die Zwiebeln giessen. 30 Minuten
zugedeckt auf der mittleren Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens
backen. Dann noch zehn Minuten abgedeckt überbacken.

Serviertipp: Dazu Gschwellti, Toast oder Polenta servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Öpfelbröisi
In ere Pfanne de Chochanke uuslo. S`Brot in fini Schtreife schniide, d`Öpfle wäsche rüschte o s`Chärnkhüs usenä, den in ...
Öpfel-Schoggi-Chüche
(*) für eine Springform von 24 oder 28 cm Butter schmelzen lassen. Zusammen mit dem Zucker und den Eiern mit einem Hand ...
Öpfelspätzli (Apfelspätzle) aus Mostindien (*)
(*) Mostindien nennen die übrigen Eidgenossen den Kanton Thurgau. Zum einen, weil dort die meisten Obstbäume der Schweiz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe