Cumberland-Sauce

 
Für 1/4 Liter:: 1 Zitrone
  1 Orange
  1ts Zucker
  0.125l Portwein
  4 geh. El. Johannisbeergelee
  2ts Speisestärke
  1tb kaltes Wasser



Zubereitung:
Die Zitrone und die Orange so fein schälen, dass nichts von der weissen
Haut an den Schalen hängenbleibt. Die Schalen in ganz feine, kleine
Streifen schneiden und in so viel kochendes Wasser legen, dass die
Schalen gerade bedeckt sind. Fünf Minuten im offenen Topf sprudelnd
kochen lassen, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Zitrone
und die Orange auspressen. Zucker, Portwein und Johannisbeergelee dazugeben
und alles auf grosser Hitze einmal aufkochen lassen. So lange rühren, bis
sich das Gelee aufgelöst hat. Dann bei niedriger Temperatur noch fünf
Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit Wasser verrühren und in die
kochende Sauce rühren. Unter ständigem Rühren weiterkochen, bis die Sauce
dicklich wird. Die Orangen- und Zitronenschalen dazugeben. Die Sauce im
Kühlschrank aufbewahren.

Haltbarkeit: Drei Wochen

** Article: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Unbekannt

Datum: 03.05.1993

Stichworte: ZER, Cumberland, Saucen, Marinaden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tamarindensauce
Chili 10 min in wenig Wasser einweichen. mit allen Zutaten in einen Mixer geben und solange laufen lassen, bis alle Zuta ...
Tapenade
Bei uns leider eher selten gut zu bekommen ist eine schöne Olivenpaste - in Frankreich nennt man sie Tapenade, in Italie ...
Tapenade
Die Anchovis waschen und entgräten. Knoblauch pellen und grob zerteilen, Oliven entkernen. Anchovis, Knoblauch, Oliven u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe