Apfelauflauf (Flamusse)

  4 Äpfel (Renetten)
  90g Butter
  4tb Mehl
  4 Eier
  6tb Puderzucker
  250ml Milch



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel
schneiden, in einem Topf 2/3 der Butter zerlassen. Die Apfelstücke
darin 10 Minuten bei milder Hitze goldgelb braten, dabei immer wieder
umrühren.

Den Backofen auf 180 Grd C vorheizen.

Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Eier nacheinander aufschlagen
und dazu geben. Mit dem Mehl vermengen. 4 El Puderzucker dazu sieben.
Die Milch in Portionen angiessen. Alles zu einer homogenen Masse
verarbeiten. Zum Schluss die Äpfel dazugeben.

Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter gut ausbuttern. Die
Mischung hineingeben. Den Auflauf in der mitte des Backofens etwa 30
Minuten goldgelb backen. Den restlichen Puderzucker darüber sieben und
heiss oder lauwarm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Falsche Schlagsahne
Wenn man Bohnen kocht, schüttet man das Wasser nicht weg, sondern lässt es über Nacht stehen, damit es geliert. Bohnenwa ...
Falsche Spiegeleier
Und so wird's gemacht: Bringe ca. 1 l Wasser zum Kochen und übergiesse damit die Aprikosen. Nach kurzer Zeit im Spülbeck ...
Falsches Tiramisu
Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen. Eine Reihe Biskotten quer in eine Kastenform legen und so zuschneiden, dass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe