Currymilch

  1 Kapsel Kardamom
  0.25ts Piment
  0.25ts Zimt
  0.25ts Nelken
  1 Prise/n Kurkuma
  200ml Milch, heiß
   Honig nach Belieben



Zubereitung:
Die zerstossenen Samen und die übrigen Gewürze in die Milch geben und
nach Geschmack mit Honig süssen.

Gilt als Tipp gegen Verdauungsbeschwerden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bloody Mary, schwach
Zutaten auf Eis im Shaker sehr kräftig schütteln, sonst verbinden sich Gewürze nicht. (Nicht rühren!!) Danach i ...
Bloody Mary, stark
Einen Mixbecher mit allen Zutaten bis einschl. des Tabascos und Eis füllen. Mit Pfeffer abschmecken. Den Shaker darü ...
Bloody Mate (Alkoholfrei)
Mate und Tomatensaft in einem Longdrinkglas mit Eis gut miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe