Dampfnudeln mit Weinsosse und Kartoffelsuppe

 
DAMPFNUDELN: 600g Mehl
  80g Zucker
  300ml Milch
  150ml Öl
  2pk Trockenhefe
  2pk Vanillezucker
  1pn Salz
 
ZUM ANBRATEN: 30g Butterschmalz; ca.
  20g Öl
  1pn Salz
 
WEINSOSSE: 0.25l Weißwein
  50g Zucker
  50g Vanille-Pudding
  2 Eidotter
  0.5 Zitrone; den Saft
  1 Orange; den Saft
 
KARTOFFELSUPPE: 500g Kartoffeln
  500g Karotten
  250g Geräuchertes Bauchfleisch
  4 Tomaten
  2 Lauchstangen
   Instant-Suppengewürz
   Petersilie



Zubereitung:
Dampfnudeln:

350 g Mehl, den Zucker, die Hefe, Salz und Vanillezucker in eine
Schüssel geben und trocken mischen. Dann die Milch und das Öl
dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren, bis er Blasen wirft.
Restliches Mehl unterheben, der Teig darf nicht mehr kleben. Bei Bedarf
noch etwas Mehl zugeben. Den Teig zugedeckt ca. 50 Minuten ruhen
lassen. Das Teigvolumen muss sich verdoppeln.

Mit bemehlten Händen aus dem Teig 10 Dampfnudeln formen, auf eine
bemehlte Unterlage setzen und ca. 20 Minuten gehen lassen. Etwa 30 g
Butterschmalz, 20 g Öl und etwas Salz in die Pfanne geben und heiss
werden lassen. Die Dampfnudeln in die Pfanne setzen, dann ca. 1/4 l
Wasser zugiessen. Backzeit: ca. 15-20 Minuten. Während der Backzeit
den Deckel nicht öffnen, da die Dampfnudeln sonst zusammenfallen.

Weinsosse:

Alles in einen Topf geben, schaumig rühren und bis zum Aufkochen
schlagen.

Kartoffelsuppe:

Kartoffeln, Karotten und Tomaten würfeln, den Lauch in Streifen
schneiden. Zusammen mit dem Bauchfleisch und dem Suppengewürz in den
Topf geben, mit Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist. Zum Kochen
bringen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Nach Wunsch mit Salz und
Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haselnussmakronen I
Eiweiss mit Orangensaft und Flüssigsüssstoff schaumig schlagen. Die Haselnüsse, Rumaroma, Speisestärke und Kakao unterzi ...
Haselnussmarzipan
Mandeln und Haselnüsse sehr fein mahlen. Puderzucker untermischen und alles nochmals im Mixer pürieren. Mit Bitterma ...
Haselnuss-Marzipan-Torte
Eier und Zucker etwa 10 Minuten cremig schlagen, Haselnüsse, Backpulver dazugeben, Mehl darübersieben und vorsichtig unt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe