Apfelbrot

  750g geschnitzelte Äpfel
  250g Rosinen
  250g Zucker
  125g Haselnüsse
  1tb Kakao
  0.5 Msp. Lebkuchengewürz
  1sm Zimt
  3tb Schnaps
  500g Mehl
  1.5 Becher Backpulver



Zubereitung:
Alles ausser Mehl und Backpulver mischen und eine Nacht stehen lassen.
Dann beide Zutaten untermischen, Laibe formen und bei 180 Grad ca 1,5 h
backen.
Nach einer Stunde mit Alufolie abdecken.

Ihr könnt die Teile auch einfrieren und dann länger aufheben.

Variation:
Vermischt mit den üblichen Zutaten lässt sich auch sehr gut
Schnitzbrot (Früchtebrot für Nordlichter) daraus machen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelmuswähe
(*) Blech mit 26 bis 28 cm Durchmesser. Den Teig auf wenig Mehl auswallen, Blech auslegen. Den Boden dicht einstechen. ...
Apfel-Nuss-Kuchen
1 c = 250 ml Butter und Zucker schaumig rühren, Eier gut untermischen. Mehl, Backpulver, Äpfel, Rosinen und Nüsse abwec ...
Apfel-Nuss-Strudel
1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in 1 cm dicke Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Walnüsse gro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe