Apfelcharlotte

  1kg Boskoop-Äpfel
  150g Zucker; evtl. mehr
   Zimtpulver
  250g Altbackenes Weissbrot Scheiben von 2 bis 3 mm
   Aprikosenkonfitüre
  50g Butter
 
REF:  Rubrik von Michael Merz Meyer's 03/2001
   Martin Dalsass Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Geschälte und in je vier Teile geschnittene Apfel entkernen, in grobe
Stücke schneiden. Ohne Wasser mit Zucker und wenig Zinntpulver
aufkochen. Zudecken und zerfallen lassen. Es soll sehr festes Apfelmus
entstehen. Abkalten.

Butter zerlaufen lassen, Brotscheiben auf beiden Seiten darin wenden.
Wände und Boden einer runden hohen Auflaufform (Souffleform) damit
auslegen. Die Form muss völlig ausgelegt werden. Apfelmus schichtweise
einfüllen. Alle 2 cm wird etwas Aprikosenkonfitüre über die Masse
verteilt. Abgeschlossen wird die Charlotte mit einer letzten Schicht
von in Butter getauchten Brotscheiben.

In 180 Grad heissen Backofen geben und 35 bis 40 Minuten backen.

Abkalten und auf Platte stürzen. Mit wenig Schlagrahm und gerösteten
Nusssplittern garniert auftragen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladen-Kirschkuchen
Die weiche Butter (Zimmertemperatur) zusammen mit 50 g Zucker, Zimt, Vanillezucker, Rum und Salz aufschlagen. Eigelb nac ...
Schokoladenkuchen auf Marinierten Erdbeeren
Eigelbe mit Zucker aufschlagen, Kuvertüre im Wasserbad auflösen und in die Eigelbmasse einrühren. Orangenabrieb, Grand ...
Schokoladenkuchen mit Beeren
1. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit Zucker, Salz und Kirsch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe