Apfelcreme mit Knödel

 
CREME: 500g Säuerliche Äpfel
  200ml Wasser
  150g Zucker
  0.5 Zitrone; Saft
  1pk Vanillezucker
  50ml Calvados
 
KNÖDEL: 250g Säuerliche Äpfel
  0.5 Zitrone; Saft
  3tb Gemahlene Mandeln
  2 Eier
  50g Zucker
  1 Msp. Salz
  50ml Milch
  25g Flüssige Butter; (1)
  25g Helles Paniermehl ungewürzt
  50g Butter; (2)
   Zucker; zum Bestreuen
 
AUS EINER RUBRIK VON:  Anne-Marie Wildeisen in Meyers Modeblatt 05/99
   notiert von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Für die Creme die Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse
entfernen, die Früchte in Schnitze schneiden. Mit dem Wasser, Zucker,
Zitronensaft und Vanillezucker in eine Pfanne geben und zugedeckt auf
kleinem Feuer etwa 15 Minuten leise kochen lassen.

Die Äpfel noch heiss mitsamt Garflüssigkeit durch das Passevite
treiben und gut verrühren. Mit Calvados parfümieren, auskühlen
lassen.

Für die Knödel die Äpfel schälen, halbieren und entkernen. An der
Röstiraffel reiben, sofort mit dem Zitronensaft mischen. Mandeln,
Eier, Zucker, Salz, Milch, Butter (1) und Paniermehl mit den Äpfeln zu
einer formbaren Masse mischen. Im Kühlschrank 15 Minuten ruhen lassen.

Aus der Apfelmasse etwa eigrosse Knödel formen. Reichlich Wasser, in
das man etwas Zucker gibt, auskochen. Die Knödel portionenweise etwa
10 Minuten vor dem Siedepunkt gar ziehen lassen. Warm stellen.

Zum Servieren die Butter (2) in einer Pfanne aufschäumen lassen. Die
Apfelcreme in flache Teller anrichten, die Knödel darauf setzen und
mit heisser Butter beträufeln. Nach Belieben mit Zucker bestreuen.
Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mecklenburger Bauernplatte
Köstliches aus Mecklenburg-Vorpommern, Folge 8 Rezept vom "Restaurant Kleines Meer" Se ...
Medaillons mit Aprikosen in Tomatensauce
Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, Tomaten würfeln. Aprikosen abtropfen lassen und den Saft für die Sauce auffangen ...
Meerrettich mit Äpfeln
Die geschälten, geriebenen Äpfel werden sofort mit wenig Essig verrührt, da sie sonst anlaufen. Dann mischt man sie mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe