Apfeldessert mit Mascarponecreme

  800g Äpfel süss-säuerlich(z.B. Gloster)
  1 Pk. Bourbon-Vanillezucker
  0.125l Apfelwein oder Weisswein
  50g Rohrzucker
  0.5 Zitrone nur Schaleunbehandelt
  500g Mascarpone
  2 Eier nur Eigelbe
  50g Puderzucker
   Rum oder Calvados zum Aromatisieren



Zubereitung:
Äpfel schälen, in dicke Spalten schneiden und vom Kerngehäuse
befreien. Die Spalten mit dem Wein, dem Vanille -, dem
Rohrzucker und der abgeriebenen Zitronenschale bei mittlerer Hitze
ca. 12 Min. garen (bis die Äpfel weich sind).
Nun die Eigelb mit dem Puderzucker schaumig rühren und mit
Mascarpone vermischen.
Jetzt die erkalteten Apfelspalten abwechselnd mit der
Mascarponecreme in einer Schüssel schichten.

** From: Walter_H._Wälde@p14.f701.n2480.z2.fido.sub.org
Date: Mon, 30 May 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Walter

Datum: 10.06.1994

Stichworte: Desserts, Süssspeisen, P4-6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Milchauflauf - Galaktabureko
In einem Topf die Milch mit dem Zucker verrühren, erhitzen und unter ständigem Umrühren sehr langsam den Grieß einrühren ...
Milchflammeri mit Sauerkirschen
Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. 30 g Speisestärke mit etwas Milch verrühren. Die ...
Milchfreier Apfelpudding
Äpfel schälen, achteln und entkernen, feuerfeste Form einfetten, Semmelbrösel, Zucker, Salz und Zimt mischen, Äpfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe