Acaraje (Bohnenbällchen)

  500g Schwarzaugenbohnen
  250g Zwiebeln
  1tb Salz
  0.5tb Pfeffer a.d.Mühle
  500ml Palmöl



Zubereitung:
Die Bohnen über Nacht kalt einweichen. Bohnenhäute entfernen (am
besten eine Handvoll Bohnen nehmen und gegeneinander reiben). Bohnen
abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und grob zerteilen.
Zwiebeln und Bohnen mit dem Schneidstab des Handrührers fein
pürieren. mit Salz und Pfeffer würzen.
Palmöl in einer grossen, hohen Pfanne erhitzen. Bohnenmasse
esslöffelweise hineingeben und in ca. 6-8 Min. von beiden Seiten
goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Zum Servieren die Bällchen aufschneiden und mit Pfeffersauce füllen.
Die gefüllten Bällchen können Sie warm oder kalt servieren.

*Quelle: Essen&Trinken 8/95
Erfasst von Sylvia Mancini 11.6.98



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scharf-saures Schweinefleisch a la Goa (Vindalu)
Vindalu ist ein Beitrag der Konkani sprechenden Christen an der westindischen Küste zur indischen Küche. Der halbportugi ...
Schaschlik Nach Nordischer Art
Russischer Name: Schaschlik Po-Sewernomu Hinweis: Ausserhalb der Wildsaison kann man die entsprechende Menge Filet vom ...
Schbäckröschti (Bern)
Eine herrlich goldbraun gebratene Rösti ist der Stolz jeder Bernerin. Wird die Rösti in ländlichen Gegenden noch wie ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe