Apfeldessert

  4 Äpfel
  0.5 Zitrone (Saft von)
  0.125l Portwein
  50g Mandeln, gehackt
  50g Rosinen
  1tb kernige Haferflocken
  2tb Honig
  0.125l Milch
  3 Eigelb
  2tb Zucker
  1tb Speisestärke
  1 Vanilleschote (herausgeschab
  125g süße Sahne
  3 Eiweiß
  3tb Zucker
  30g Mandelblätter



Zubereitung:
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, Äpfel quer halbieren und in
eine gefettete Auflaufform setzen. Äpfel mit Zitronensaft und Portwein
begießen.
Mandeln mit Rosinen, Haferflocken und Honig mischen und die Masse in
die Äpfel füllen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 10 Minuten.
Milch mit Eigelb, Zucker, Speisestärke und Vanillemark unter Rühren
aufkochen und abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf die Apfelhälften
füllen.
Eiweiß mit Zucker steif schlagen und darübergeben.
Mit Mandelblättern bestreuen und Form wieder in den Backofen setzen.
E: Mitte. T: 175°C / 25 bis 30 Minuten.
Sofort servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karamel-Flammeri auf Vanillesauce
Milch (1) mit der Speisestärke glattrühren. Milch (2) erhitzen. Zucker (1) in einem breiten Topf goldbraun karamelis ...
Karamelflammeri mit Haselnüssen
Die Speisestärke mit etwas Milch anrühren. Haselnüsse hacken. In einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze so lange unt ...
Karamelfondue
Die Bonbons unter ständigem Rühren in der Sahne oder dem Wasser auf kleiner Hitze auflösen. Die Sauce über einer Kerzenf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe