Dinkelsterne

  250g Butter
  120g Agavendicksaft oder Honig
  1pn Meersalz
  1 Msp. Vanillepulver
  0.5 Zitrone; die Schale
  430g Dinkel-vollkornmehl
  300g Zartbitterschokolade (evtl. mehr)



Zubereitung:
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Weiche Butter und Agavendicksaft oder Honig gut vermischen. Gewürze
und Zitronenschale dazugeben. Mehl unterkneten. Teig über Nacht in den
Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Teig gut durchkneten und ca. 4 mm dick ausrollen.
Mit einer kleinen Sternform Plätzchen ausstechen. Plätzchen bei 180
°C auf der mittleren Schiene 8-10 Minuten (je nach Ofen) backen und
abkühlen lassen.

Schokolade bei ca. 40 °C im Wasserbad auflösen. Vorsicht: Es darf
kein Wasser in die Schokolade kommen! Sterne jeweils zu einem Drittel
in die Schokolade tunken, abtropfen und auf Papier trocknen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salziger Quark-Ölteig
Den Quark mit dem Ei und dem Öl verrühren. Das Mehl und das Backpulver dazugeben und rasch mit den Händen zu einem Teig ...
Salz-Kümmel-Stangen aus Butter-Sauerrahm-Mürbteig
Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen. Den Teig 0,5 cm dick ausrollen und i ...
Salzstangen
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Warm stellen und gehen lassen. Erneut durchkneten und 1/2 - 1 cm dick a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe