D-Lemon Curd

  1.5kg Butter; ungesalzen
  50g Lemon Compound; * see note
  1.5l Zitronensaft; Frisch gepresst
  2.25kg Zucker
  52 Eier, frisch, XL
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Alles kombinieren in einem Edestahltopf, aufs Feuer und rühren bis es
dick wird. 85 C oder so in etwa..

Keinen Flaschensaft verwenden, es schmeckt scheusslich.

NOTES : *Wenn Zitronencompound nicht verfügbar ist, nimm den
Zest von Zitronen, feingehackt. Ungespritzte Zitronen! Was immer nötig
ist um 50 g zu ergeben.

Ein Qualitäts Zitronen Compound von Döhler, Hero, etc. hat mehr
Geschmack und ist garantiert Chemikalienfrei.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindfleisch mit Brokkoli
Das halbgefrorene Fleisch gegen die Faser in schmale, 7-8 cm lange Streifen schneiden. Das Fleisch mit Sojasauce, Maisme ...
Rindfleisch mit Cashew-Nüssen
Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen in schräg in ca. 2, 5 cm grosse Stücke schneiden. Knoblauch sch ...
Rindfleisch mit Gemüse (Kan Pien Niu Jou Ssu)
Fleisch in 1/2 cm dicke, 4 cm lange Streifen schneiden. Mit Sojasauce, Reiswein, Zucker, fein gewürfeltem Ingwer und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe