D-Lemon Curd

  1.5kg Butter; ungesalzen
  50g Lemon Compound; * see note
  1.5l Zitronensaft; Frisch gepresst
  2.25kg Zucker
  52 Eier, frisch, XL
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Alles kombinieren in einem Edestahltopf, aufs Feuer und rühren bis es
dick wird. 85 C oder so in etwa..

Keinen Flaschensaft verwenden, es schmeckt scheusslich.

NOTES : *Wenn Zitronencompound nicht verfügbar ist, nimm den
Zest von Zitronen, feingehackt. Ungespritzte Zitronen! Was immer nötig
ist um 50 g zu ergeben.

Ein Qualitäts Zitronen Compound von Döhler, Hero, etc. hat mehr
Geschmack und ist garantiert Chemikalienfrei.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kümmel-Schwarzwurzel-Eintopf
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten Garzeit: ca. 90 Minuten Pro Portion ca. 256 Kalorien / 1072 Joule Die Beinsch ...
Kümmelsuppe
Zwiebel in Würfel schneiden, Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Mehl dazugeben, andünsten, mit Milch und Brühe ab ...
Kummerower Möhren in Eiersoße
Möhren schälen, waschen, in Stäbchen schneiden. Mit 1 Tasse Wasser, Salz, Zucker und gehackter Petersilie zum Kochen bri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe