Apfel-Gorgonzola-Aioli

  1 Apfel, entkernt und fein gewürfelt
  100g Gorgonzola (evtl. mehr)
  1Gl Mayonnaise (200 g)
  1ts In Olivenöl eingelegter, fein gehackter Knoblauch
   Schuss Weißer Portwein
   Zucker



Zubereitung:
Den Apfel entkernen und fein würfeln. Gorgonzola grob darüber
zerteilen. Mit Mayonnaise, fein gehacktem, eingelegten Knoblauch, einem
Schuss Portwein und einer Prise Zucker glattrühren.

Vor dem Servieren das Aioli einige Minuten ziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Speck-Wachteln
Zubereitung: Die Wachtel parieren, salzen, pfeffern, mit frischem Thaibasilikum belegen und in den Frühstücksspeck einwi ...
Speckwaffeln
Die Kartoffeln werden geschält, fein gerieben und in einem Tuch ausgedrückt. Der Lauch wird gewaschen, feingeschnitten u ...
Spedini di Polpo e Calamari (*)
(*) Spiessli von Polpo und Tintenfisch Dunkle Haut der Tintenfische entfernen. Das gilt auch für die Innereien und das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe