Apfel-Gorgonzola-Aioli

  1 Apfel, entkernt und fein gewürfelt
  100g Gorgonzola (evtl. mehr)
  1Gl Mayonnaise (200 g)
  1ts In Olivenöl eingelegter, fein gehackter Knoblauch
   Schuss Weißer Portwein
   Zucker



Zubereitung:
Den Apfel entkernen und fein würfeln. Gorgonzola grob darüber
zerteilen. Mit Mayonnaise, fein gehacktem, eingelegten Knoblauch, einem
Schuss Portwein und einer Prise Zucker glattrühren.

Vor dem Servieren das Aioli einige Minuten ziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Bischof=essenz Oder Bischof=extract
Falls man sich diese Essenz selbst darstellt, erhält man sie jedenfalls unendlich viel besser und kann für den Fall, w ...
Biskuitauflauf mit Trauben (Clafoutis de Raisins)
Der Auflauf (Clafoutis) ist in Frankreich fast so beliebt und so duftig wie das weltbekannte, französische Souffle. ...
Biskuitboden Als Suppeneinlage
Das Eiweiss zu Eischnee schlagen, dann die Eigelbe unterrühren. Nun das Mehl zugeben, mit Salz und Muskat würzen und d ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe