Apfel-Graupen-Grütze mit Kiwis

  50g Gerstengraupen
  2 Kiwis
  2 Äpfel a 150 g
  2tb Apfeldicksaft
  150g Magermilchjoghurt (1 Becher)



Zubereitung:
Die Graupen in 150 ml Wasser ca. 20 Minuten garen. Kiwis schälen,
halbieren und in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, entkernen und
scheibeln. Graupen, Obst und Apfeldicksaft mischen. Das Ganze mit
Joghurt servieren.


Erfasser:

Datum: 11.05.1995

Stichworte: Cholesterinarm, Frühstück, Müsli, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nusskoch mit Weinchaudeau
Entrindete Semmeln würfelig schneiden, in Milch einweichen, gut ausdrücken und passieren. Butter und die Hälfte des ...
Nussmus mit Schneeflöckchen
Die Walnüsse in kochendem Wasser einweichen, häuten und leicht zerstossen. Das Schmalz erhitzen und die Walnüsse dar ...
Nuss-Nougat-Quark
Die Nuss-Nougat-Creme mit dem Quark leicht ver rühren. Die Bananen schälen, 1 1/2 Bananen klein würfeln, Rest in Scheibe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe