Apfel-Graupen-Grütze mit Kiwis

  50g Gerstengraupen
  2 Kiwis
  2 Äpfel a 150 g
  2tb Apfeldicksaft
  150g Magermilchjoghurt (1 Becher)



Zubereitung:
Die Graupen in 150 ml Wasser ca. 20 Minuten garen. Kiwis schälen,
halbieren und in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, entkernen und
scheibeln. Graupen, Obst und Apfeldicksaft mischen. Das Ganze mit
Joghurt servieren.


Erfasser:

Datum: 11.05.1995

Stichworte: Cholesterinarm, Frühstück, Müsli, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ziegenkäseparfait
20 Minuten (ohne Kühlzeit), einfach Kräuter waschen, abtrocknen und fein hacken. Ziegenkäse passieren. Käse, Sauerrahm ...
Zimtcreme mit Baiser
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät cremig rühren, Orangensaft und Zimt unterr ...
Zimtcreme mit Feigen
1. Feigen schälen. 2. Portwein zusammen mit Zitronensaft, Zucker und Speisestärke aufkochen, über die Feigen gi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe