Drambuie-Forelle

  4 Regenbogenforellen
  60g Butter, erweicht
  1ts Oregano, getrocknet
  1.5dl Joghurt (nature)
  1.5dl Doppelrahm
  2tb Drambuie
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Forellen waschen und sorgfältig abtrocknen. Eine ofenfeste Form mit der
Hälfte vom Butter ausbuttern. Forellen hineinlegen, mit der Rest vom
Butter bestreichen, mit Oregano bestreuen.

Joghurt, Rahm und Drambuie gut vermischen, mit Salz und Pfeffer
abschmecken, über die Forellen giessen.

Ungedeckt im auf 180GradC vorgewärmten Ofen 20 bis 30 Minuten backen.

P.S.: Drambuie ist eine schottische Likör auf Whisky-Basis, mit - u.a. -
Kräuter und Honig.

Portionen: 4

* Quelle: Janet Warren, A feast of Scotland,
Lomond Books 1993, ISBN 1-85051-112-8
** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux)
Date: Wed, 8 Dec 1993 11:00:00 +0100

Erfasser: Rene

Datum: 02.01.1994

Stichworte: Fisch, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roter Saurkratuttopf
Den Speck fein würfeln und in einem Topf auslassen. Pökelfleisch in mundgerechte Würfel teilen und in heissen Fett r ...
Roter Schweinsbraten mit Marroni-Kartoffelstock
Für die Marinade alle Zutaten verrühren. Das Schweinsnierenstück würzen, in die Mitte des auf 250 Grad vorgehei ...
Roter u. weißer Rettich m. Basilikum u. Thymian
Die Rettiche würfeln und mit den Zwiebeln in einer Pfanne andämpfen. Sie sollen aber keine Farbe annehmen. Etwas feinger ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe