Gebratene Entenkeulen auf Birnen-Rotkohl

  4 Entenkeulen ca. 1,4 kg
  3 Zwiebeln
  200g Möhren
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer
   Cayennepfeffer
  1ts Thymian getrocknet
  0.5l Hühnerbrühe
  1 Rotkohl
  450g Birnen
  2tb Zitronensaft
  30g Butterschmalz
  0.125l Birnennektar
  5tb Rotweinessig
  3 Gewürznelken
  1 Lorbeerblatt
  50g Schlagsahne
  2tb dunkler Saucenbinder
  0.125l Wasser
 
erfaßt von: I. Benerts:  das neue 20.11.98



Zubereitung:
Zwiebeln abziehen und 2 vierteln. Möhren waschen, schälen und in Stücke
schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen und die Keulen anbraten. Mit Salz,
Cayennepfeffer und Thymian würzen.

Möhren und Zwiebelviertel zufügen und im Backofen 1 1/4 Stunden braten. Nach
30 Minuten die Hälfte der Brühe angießen.

Rotkohl putzen, vierteln und waschen. Strunk entfernen und Kohl in Streifen
schneiden. Birnen waschen, vierteln, entkernen und die Hälfte der Viertel in
Scheiben schneiden. Restliche Viertel in Spalten schneiden.

Übrige Zwiebel würfeln, in Butterschmalz dünsten. Kohl zugeben, anschmoren
und mit Birnennektar, Wasser und Essig ablöschen, würzen. Nelken, Lorbeer
und Birnenscheiben zugeben, 1 Stunde schmoren. Birnenspalten ca. 10 Minuten
vor Ende der Garzeit zum Rotkohl geben.

Keulen warmstellen. Fond mit restlicher Brühe lösen, entfetten, sieben,
Sahne zugießen und mit Saucenbinder binden, würzen.

Dazu Salzkartoffeln, Kartoffelklöße oder Schupfnudeln.

:Pro Person ca. : 911 kcal
:Pro Person ca. : 3810 kJoule
:Eiweiß : 82 Gramm
:Fett : 44 Gramm
:Kohlenhydrate : 31 Gramm
:Zubereitungs-Z.: 1 3/4 Stunden
:E-Herd: Grad: 200
:Gasherd: Stufe: 3



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen mit Knoblauch und Zitrone
Zitronensaft mit Butter, Knoblauch und den Gewürzen mischen, Backofen vorheizen, Grillpfanne mit Öl bepinseln. Die H ...
Hähnchen mit Knoblauch-Parmesan- Kruste
Paniermehl, Parmesan, gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer vermischen. Butter zerlassen, Knoblauch bei schwacher Hitze ...
Hähnchen mit Paprikaschoten und Peperoni
Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe