Gebratene Forellen im

  4 frische Peperoni
   (scharf oder mild, nach Geschmack)
  200g Schalotten
  1bn glatte Petersilie
  4 küchenfertige Forellen (je 225 g)
   Salz
   schwarzer Pfeffer adM.
  8 frische Salbeiblättchen
  4tb Sonnenblumenöl
  100ml Sherryessig
  4 Gewürznelken
  1ts schwarze Pfefferkörner
  0.25ts Zucker



Zubereitung:
1. Die Peperoni längs halbieren, Stiele und Kerne entfernen, die
Schoten ausspülen und in feine Streifchen schneiden. Die Schalotten
schälen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen und die
Blättchen grob hacken.
2. Die Forellen innen und außen abspülen, mit Küchenpapier
trockentupfen und von allen Seiten sowie auch innen leicht mit Salz
und Pfeffer bestreuen, mit den Salbeiblättchen füllen. In einer großen
beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Forellen von beiden
Seiten bei guter Mittelhitze je 3 Minuten braten. Dann nebeneinander
in eine rechteckige Form oder Schüssel legen.
3. In der Pfanne im restlichen Öl Peperoni, Schalotten und
Petersilie unter Wenden bei Mittelhitze 2 Minuten braten. Essig und
3/8 l Wasser zugießen. Die Nelken und Pfefferkörner sowie 1 knappen
Tl. Salz und den Zucker unterrühren.
4. Alles einmal aufkochen, leicht abkühlen lassen und lauwarm über
die Fische gießen. Die Forellen warm oder kalt servieren.
Dazu frisch aufgebackenes Weißbrot reichen. Wählen Sie als Getränk
einen trockenen Silvaner aus Baden.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Die 50 besten Fisch-Rezepte,
: : meine Familie und ich, 4/95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckbrief: Mineralwasser + Säfte II
Säfte: Wer es lieber etwas fruchtiger und süsser mag: Auch Säfte sind erfrischend, viele von Ihnen kalorienarm. Sie ...
Steckbrief: Speiseöle und Fette I
Fett verleiht den Speisen Geschmack und Geschmeidigkeit. Fett erschliesst Aromen und lebenswichtige Nährstoffe. Heis ...
Steckbrief: Speiseöle und Fette II
:Warenkunde In der Küche sollten Sie stets verschiedene Öle und Fette vorrätig halten. Pflanzliche Fette: Speis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe