Apfel-Hühnerleber-Aufstrich mit Portweinsauce (Biolek)

 
Apfel-Leber: 150g Schalotten
  250g Hühnerleber, geputzt
  1lg Apfel
   Butter, reichlich
   Salz
   Pfeffer
 
Sauce:  Schalotten, gehackt
   Portwein
   Schnittlauch
 
Aüsserdem:  Baguette



Zubereitung:
Die Schalotten fein hacken, die Äpfel schälen, vierteln, das
Kerngehäuse entfernen und in feine Scheibchen schneiden. Die
Schalotten in der Butter andünsten, die Apfelscheibchen dazugeben und
mitdünsten. Die Leber dazugeben und braten. Salzen und pfeffern.
Alles im Mixer pürieren und in ein Schüsselchen füllen. Kalt
stellen. Für die Sauce feingehackte Schalotten mit Portwein einkochen,
immer wieder Portwein dazugeben, bis eine sirupartige Konsistenz
erreicht wird. Schnittlauch in Röllchen schneiden, dazugeben. Zum
Servieren etwas Hühnerleber-Apfel-Gemisch auf eine Baguettescheibe
streichen, in die Mitte eine kleine Vertiefung machen und etwas von der
Sauce hineinträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Leber mit Gewürzäpfeln
Essig, Wasser, Zucker, Rosinen und Gewürze 10 Minuten kochen. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Schni ...
Gebratene Rehkeule mit frischen Feigen
Feigen waschen, halbieren und in Portwein dünsten. Rehkeule mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen bei ca. 220 oC im heis ...
Gebratene Süßkartoffeln mit Äpfeln
Süsskartoffeln schälen, waschen und in dickere Spalten schneiden, unter Wenden in dem heissen Schweineschmalz goldbraun ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe