Apfelkartoffeln

  1kg Kartoffeln
  375g Äpfel
  375ml Wasser
  10g Zucker
   Salz; etwas
  40g Speck
  1 Zwiebel



Zubereitung:
Die geschälten Kartoffeln werden in Würfel geschnitten und gedämpft
oder gekocht. Die Äpfel werden geschält, in Achtel geschnitten und in
Wasser und Zucker weichgedünstet. Man gibt sie zu den Kartoffeln und
schmeckt das gericht mit Salz und Zucker ab. Sind die Äpfel süss,
kann man etwas Essig zusetzen. Speck und Zwiebelringe werden geröstet
und darüber gegeben.

Gebratene Leber oder gebackene Blutwurst, Bratwurst, Rinderwurst oder
Wurstebrei passen gut dazu.

Veränderung: Statt der Äpfelkann man Birnen oder Rhabarber nehmen.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fondue Bourguignonne: Cumberlandsosse
Schalotten schälen, Champignons waschen und beides zusammen grob hacken. Mit Lorbeerblatt, Thymian und Weisswein so lang ...
Fondue: Ananasrelish
Eine erfrischende Sache, die besonders gut zum kross gebratenen Fleisch schmeckt. Dafür wird frische Ananas fein gewürfe ...
Fondue: Apfel-Meerrettichsauce
Quark, Creme fraiche und Milch mit einem Schneebesen zu einer cremigen Sauce aufschlagen. Den frisch geriebenen mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe