Apfelkartoffelpuffer

  500g Kartoffeln
  0.5 Zwiebel
  1 Ei
  2tb Mehl
  2 Äpfel
   Speiseöl zum Ausbacken
   Salz
   Zucker
   Zimt



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und reiben. Zwiebel ebenfalls reiben. Ei, Mehl und
eine Prise Salz dazugeben. Alles schnell zu einem Teig vermischen.

Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne Öl
erhitzen, ein paar Apfelspalten ringförmig einlegen. Darauf etwas von
der Kartoffelmasse geben. Die Puffer goldbraun backen, wenden und die
andere Seite ebenfalls goldbraun ausbacken.

Wiederholen, bis alle Äpfel und Kartoffeln aufgebraucht sind. Auf
Tellern anrichten und mit Zucker und Zimt bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schillerlocken
(*) Grundrezept für Blätterteig ist separat erfasst. Den Blätterteig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen. Metal ...
Schinkenäpfel mit Rotkohl
1. Den Rotkohl putzen, vierteln, waschen und bis auf den Strunk in feine Streifen hobeln. Zwiebeln abziehen, fein hacken ...
Schinkenpäckchen mit Birne und Fontina - Bocconcini D ...
Heiss oder auch raumtemperiert ist diese Komposition gleichermassen ein Genuss. Äpfel, im Sommer Pfirsiche und natürlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe