Apfelkäse (Konfekt aus Äpfeln)

  1.2kg Äpfel
  125ml Weisswein
  1kg Gelierzucker
  1 Zitrone; den Saft
  0.5 Zitrone (unbehandelt); die geriebene Schale
  1 Vanilleschote; das Mark
  l für das Blech
   Feinkristallzucker zum Wälzen



Zubereitung:
Zubereitung: Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke
schneiden; die Äpfel sollen geschält und entkernt 1 kg Frucht
ergeben; in einem geeigneten Topf mit 1/8 l Weisswein zustellen und
unter ständigem Umrühren solange kochen, bis die Apfelstücke
zerfallen; danach den Fruchtbrei mit Zucker, Zitronensaft und
geriebener Zitronenschale und dem Vanillemark kochen, bis die Masse
sehr dick eingekocht ist; ein Backblech mit Öl befetten und das Mus 1
- 1,5 cm dick darauf streichen; im Backrohr bei milder Hitze oder an
einem warmen, luftigen Ort trocknen lassen, bis die Masse fest ist und
sich schneiden lässt.

Danach den Apfelkäse aufschneiden oder Formen ausstechen und diese in
Feinkristallzucker wälzen. Dieses Konfekt soll an einem kühlen Ort
aufbewahrt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronentarte mit Islay-Whisky-Eis
Mürbteig für 3 Kuchenformen blind backen. Alle Zutaten in einem Schlagkessel über dem Wasserbad zur Bindung bringen und ...
Zitronentörtchen
Wir brauchen - wie bei den Mohnkrapfen - wieder einen Mürbeteig. Kreise ausstechen und jetzt lose über die Vertiefungen ...
Zitronentörtchen
(*) Eine Tarte- oder Springform von 26 Zentimetern Durchmesser oder ein Muffinblech mit 12 grösseren bis 24 kleinen Vert ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe